Neuer Vorstand bei InterSearch Worldwide

InterSearch Worldwide ist stolz darauf, den kürzlich gewählten Vorstand vorzustellen, der die Organisation während der nächsten drei Jahre leiten wird:

Allen Oakley – USA  

Frank Schelstraete – Belgien

Micheál Coughlan – Irland

Olimpia Bisogni – Italien

Samantha Robinson – Vereinigte Arabische Emirate

Frank Schelstraete, der in zweiter Amtszeit als Vorsitzender fungieren wird, kommentierte dies: “Die InterSearch-Partner haben sich dafür entschieden, in diesen herausfordernden Zeiten Führungskontinuität zu gewährleisten. Gemeinsam mit unseren weltweiten Partnern sind wir voll engagiert und ausgerüstet, um weiterhin in über 70 Ländern weltweit tätig zu sein. Wir stehen an der Seite unserer Kunden, die entweder ein nachhaltigeres Geschäftsmodell benötigen oder nun mit höheren und unvorhersehbaren Anforderungen des Marktes konfrontiert sind”.

Allen Oakley – InterSearch USA ist zum ersten Mal als Vorstandsmitglied tätig: 

“Ich fühle mich geehrt und freue mich sehr, dem Vorstand von InterSearch Worldwide anzugehören.  Ich freue mich darauf, in Zusammenarbeit mit den anderen Vorstandsmitgliedern und der umfassenden Führung, die innerhalb der Organisation InterSearch Worldwide bereits besteht, dazu beizutragen, das weitere Wachstum und die Innovation für alle Interessengruppen von InterSearch Worldwide voranzutreiben.“

Die Wahl des neuen Vorstands wurde durch eine Online-Generalversammlung organisiert, anstatt während der jährlichen globalen Konferenz, die auf 2021 verschoben wurde, persönlich abgehalten zu werden. 

Im Anschluss an den neuen Vorstand stimmten die InterSearch-Partner einstimmig InterSearch Norwegen und Euromanager/InterSearch Spanien als neue Anteilseigner zu, dank ihrer grenzüberschreitenden Geschäftsentwicklung sowie der erfolgreichen Durchführung internationaler Projekte. “Es ist ein echtes Privileg für uns, Teil der großen Familie von InterSearch zu sein. Vom ersten Moment an haben wir uns von allen Mitgliedern auf der ganzen Welt willkommen gefühlt. Wir und unsere Kunden sind fest davon überzeugt, dass wir mit InterSearch einen brillanten Weg eingeschlagen haben”, sagte Alberto Abadias – geschäftsführender Partner bei Euromanager. Jan S. Øinæs, geschäftsführender Partner bei InterSearch Norwegen, fügte hinzu: “Unser Erfolg in der Energie- und Erneuerbare-Energien-Branche wächst weiter und profitiert in hohem Maße von der InterSearch-Mitgliedschaft, um die Bedürfnisse unserer internationalen Kunden zu erfüllen”.